Datenschutzerklärung für TikTok

1.    Allgemeines und Anwendungsbereich

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Aufrufs und der Nutzung der Profile der Sebapharma GmbH & Co. KG (nachfolgend „Sebapharma“) auf www.tiktok.com und Schwesterseiten (nachfolgend „TikTok-Kanal“) 
Der TikTok-Kanal wird Sebapharma von TikTok Technology Limited (nachfolgend „TikTok Ireland“) zur Verfügung gestellt und Sebapharma betreibt diesen mit einem entsprechenden Benutzerkonto. Über den TikTok-Kanal erhält Sebapharma die Möglichkeit, sich den Nutzern von TikTok zu präsentieren und mit Ihnen in Kontakt zu treten.

2.    Verantwortliche 

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung des TikTok-Kanals ist grundsätzlich Sebapharma (nachfolgend auch Betreiber).  
Zusätzlich verarbeitet TikTok Ireland gemeinsam mit der TikTok Information Technologies UK Limited (nachfolgend „TikTok UK“ und für beide gemeinsam „TikTok“) bei jeder Nutzung der TIkTok-Dienste personenbezogene Daten zu eigenen Zwecken. Auf diese Datenverarbeitung hat Sebapharma keinen Einfluss und TikTok handelt dabei als alleiniger Verantwortlicher. 
Für die Verarbeitung von sogenannten Insights-Daten ist Sebapharma gemeinsam mit TikTok verantwortlich.

Sebapharma erreichen Sie unter:

Sebapharma GmbH & Co. KG
Vertreten durch die Komplementärin Sebapharma Verwaltungs GmbH, 
diese wiederum vertreten durch die Geschäftsführer Thomas Maurer und Dr. Daniel Rothoeft
Binger Str. 80
56154 Boppard
Telefon: +49 (0) 6742 – 9000
Telefax: +49 (0) 6742 - 9001 76
E-Mail: info@sebamed.de

Die Kontaktdaten von TikTok Ireland sind: 

TikTok Technology Limited 
10 Earlsfort Terrace
Dublin, D02 T380
Ireland
E-Mail: dach@tiktok.com 

Die Kontaktdaten von TikTok UK sind: 

TikTok Information Technologies UK Limited
One London Wall
London, EC2Y 5EB
United Kingdom 

3.    Datenschutzbeauftragter

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@sebamed.de und unter +49 151 730 44 032.
TikTok hat ebenfalls einen Datenschutzbeauftragten bestellt. Diesen können Sie hier kontaktieren. 

4.    Details zur Datenverarbeitung

4.1    Interaktion mit dem TikTok-Kanal

Wenn Sie in mit Ihrem persönlichen TikTok-Account eingeloggt sind, können Sie mit dem Betreiber des TikTok-Kanals interagieren (z.B. einen Post liken oder kommentieren). Dabei werden die dazugehörigen Daten von dem Betreiber verarbeitet (z.B. Ihr Benutzername und Ihr Profilbild). 
Der Betreiber nutzt diese Daten, um die angebotenen Inhalte und deren Präsentation zu optimieren und auf die jeweiligen Nutzerinteressen anzupassen. Diese Datenverarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO (berechtigtes Interesse). Das berechtigte Interesse folgt aus dem Zweck der Optimierung unseres TikTok-Kanals und der dort veröffentlichten Inhalte. 

4.2    Allgemeine Nutzung von TikTok 

Wenn Sie die Angebote von TikTok nutzen, verarbeitet TikTok personenbezogene Daten von Ihnen. Dazu gehören Daten wie Ihre IP-Adresse, Standortdaten, Zeitzoneneinstellungen, Werbe-IDs, App- und Browser-Versionen sowie Daten zu Ihrem Gerät (System, Netzwerktyp, Geräte-ID, Bildschirmauflösung, Betriebssystem, Audioeinstellungen und angeschlossene Audiogeräte). Auch die von Ihnen aufgerufenen TikTok-Profile und Kanäle, Likes, Nachrichten und weitere Nutzungsdaten werden verarbeitet. Sofern Sie mit einem eigenen TikTok-Account angemeldet sind, werden diese Daten Ihrem Account zugeordnet.  
Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten über TikTok finden Sie in der Datenschutzerklärung von TikTok.

4.3    Insights-Daten 

Beim Aufruf und der Nutzung des TikTok-Kanals werden zusätzlich sogenannte Insights-Daten verarbeitet. Diese Daten geben Auskunft darüber, wie viele Nutzer zu welchem Zeitpunkt auf den TikTok-Kanal oder Beiträge zugegriffen haben. Die Daten werden Sebapharma in aggregierter Form als Statistiken bereitgestellt. Für Sebapharma besteht keine Möglichkeit, Sie darüber persönlich zu identifizieren oder Sie Ihrem Account zuzuordnen.  
Weitere Informationen zu den Insights-Daten finden Sie hier
Bitte beachten Sie, dass auch Insights-Daten von Ihnen erhoben werden können, auch wenn Sie keinen eigenen TikTok-Account haben. 
Die Zulässigkeit dieser Verarbeitung richtet sich nach Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO (berechtigtes Interesse). Mit der Auswertung der anonymisierten Insights-Daten möchte Sebapharma die Inhalte des Kanals optimieren und so weitere Nutzer gewinnen. Die Insights-Daten tragen hierzu bei. 

4.4    Kommunikationen über die Fanpage-Funktionen

Über den TikTok-Kanal ist es möglich, über Direktnachrichten, die Like-Funktion oder Kommentare mit dem Betreiber in Kontakt zu treten. Im Rahmen dieser Kontaktaufnahme wird dabei der Name angezeigt, der in Ihrem Profil als Benutzername hinterlegt ist. 

Die Zulässigkeit dieser Verarbeitung richtet sich nach Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO (berechtigtes Interesse). Die Kommunikation mit den Nutzern ist Sebapharma besonders wichtig, um Fragen zu beantworten, auf Kritik einzugehen, eine Beziehung aufzubauen und Informationen auszutauschen. Nur so kann der Betreiber seine Leistungen verbessern und auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen. Die Kommunikation über soziale Medien ist dabei ein wichtiger Baustein, um insbesondere jüngere Kunden zu erreichen. Kommentare werden zeitlich unbegrenzt auf dem Kanal gespeichert und können von anderen Nutzern eingesehen werden. Das gleiche gilt für die Nutzung der Like-Funktion und Direktnachrichten. 

4.5    Gewinnspiele und Produkttests 

Der Betreiber veranstaltet regelmäßig Gewinnspiele und Produkttests über seinen TikTok-Kanal. Die Teilnahme setzt in der Regel das Veröffentlichen eines Kommentars unter der entsprechenden Auslobung oder die Kontaktaufnahme mit Sebapharma unter Nutzung des eigenen Accounts voraus. Nach Ermittlung der Gewinner werden diese von Sebapharma per Direktnachricht zum Zwecke der Gewinnausschüttung angeschrieben. Hierbei werden verschiedene Daten (beispielsweise Anrede, Vorname, Nachname, Straße, Postleitzahl, Ort) abgefragt, die für die Durchführung des Gewinnspiels oder Produkttests erforderlich sind. 

Die Zulässigkeit dieser Verarbeitung richtet sich nach Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO (berechtigtes Interesse). Der Betreiber veranstaltet Gewinnspiele, um seine Produkte bekannt zu machen und neue Kunden zu gewinnen. Die Bereitstellung Ihrer Daten ist für die Teilnahme erforderlich. Wenn Sie Ihre Daten nicht angeben, können Sie nicht am Gewinnspiel oder Produkttest teilnehmen. 

5.    Empfänger 

Die bei Aufruf und Nutzung des TikTok-Kanals erhobenen Daten und die von Ihnen bei der Kontaktaufnahme gemachten Angaben werden an TikTok übermittelt und dort gespeichert. Im Übrigen können Ihre Daten auch von Mitarbeitenden von Sebapharma eingesehen werden, die mit der Pflege des TikTok-Kanals befasst sind und auf Ihre Nachrichten antworten. 

Ihre durch TikTok erhobenen personenbezogenen Daten werden teilweise an die Server von TikTok in sogenannte Drittländer außerhalb der Europäischen Union, in denen kein vergleichbares Datenschutzniveau garantiert werden kann, übermittelt und dort gespeichert. Die Datenübermittlung in ein solches Drittland, wie in die USA oder China, ist unter den Voraussetzungen des Art. 46 DS-GVO und auf Grundlage der wirksam in das Vertragsverhältnis mit TikTok einbezogenen Standardvertragsklauseln zulässig. Diese wurden von der Europäischen Kommission genehmigt und garantieren Ihnen einen angemessenen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.  

6.     Speicherdauer 

Die bei Aufruf und Nutzung des TikTok-Kanals erhobenen Daten werden von Sebapharma nicht auf eigenen Systemen gespeichert. Die Daten werden von TikTok nach den eigenen Datenschutzbestimmungen gespeichert. Weitere Informationen dazu finden Sie direkt bei TikTok: https://www.tiktok.com/legal/privacy-policy-eea?lang=de.  

Wenn Sie an einem der von Sebapharma durchgeführten Gewinnspiele oder Produkttests teilnehmen, werden Ihre Daten nach Beendigung des Gewinnspiels oder Produkttests mitsamt der in TikTok erfolgten Kommunikation gelöscht. Die Kommentare unter der Auslobung auf dem TikTok-Kanal werden nicht gelöscht. 

Die Daten zu Ihrer sonstigen Interaktion mit dem TikTok-Kanal werden durch Sebapharma nicht gespeichert. 

7.    Betroffenenrechte 

Ihnen stehen folgende Rechte zu: Sie haben ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO), Berichtigung (Art. 16 DS-GVO), Löschung (Art. 17 DS-GVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) sowie auf Datenübertragung (Art. 20 DS-GVO). 

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO verarbeitet werden, haben Sie ein Widerspruchsrecht, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet (Art. 21 DS-GVO). Bei einem Widerspruch gegen Direktwerbung werden wir Ihnen keine werblichen Nachrichten mehr zukommen lassen. 

Eine uns gegenüber erteilte Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Widerruf bleibt jedoch unberührt. Für Ihre Mitteilung verwenden Sie bitte die im Impressum angegebene Kontaktadresse von uns. 

Sie haben jederzeit das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Eine Übersicht der zuständigen Aufsichtsbehörden erhalten Sie, wenn Sie diesem Link folgen. 

Stand dieser Erklärung: 28.04.2023